Hallo Chemnitz...

Deine klinische Ausbildung bei den allerbesten Bedingungen und in Deutschland? Ja, klar!



Wenn Du Dich für das Studium in Prag entscheidest, haben wir noch einen besonderen Leckerbissen für Dich. Sobald Du das vierte Studienjahr erreichst, bekommst Du die Möglichkeit, viele klinische Fächer in Kooperation mit dem Klinikum Chemnitz direkt in Deutschland zu absolvieren.
Hier haben wir zusammengetragen, was das für Dich bedeutet:



1.
Mit knapp 1800 Betten ist das Klinikum Chemnitz nicht nur eines der größten Krankenhäuser in Deutschland, es bietet Dir auch fast alle Fachrichtungen.
2.
Als deutscher Student bekommst Du dort den Klinikalltag hautnah mit und bekommst alle Freiheiten, die Deine praktische Ausbildung benötigt, wann immer Du möchtest.
3.
Das Klinikum Chemnitz wurde bereits 4x nach Joint Commission International zertifiziert, einem hohen Internationalen Standard. Sprich: Hier steht Deine Ausbildung auf soliden Füßen.
4.
Die Kooperation zwischen Chemnitz und Prag hat Tradition und so wurden Lehrpläne mit der Zeit optimal auf die Anforderungen in Prag und auf die Wünsche der Studenten abgestimmt.
5.
Die Ärzte des Klinikum Chemnitz sind in ihrem Alltag nicht von unzähligen Studenten umgeben, sondern freuen sich auf Deinen Aufenthalt und Dein Interesse.
6.
Selbstverständlich bekommst Du neben einer umfassenden praktischen Zeit durch Vorlesungen und Seminare auch die nötige Theorie vermittelt, die Du zum Bestehen der Prüfung brauchst.
7.
Die umfangreiche Fachbibliothek des Klinikum Chemnitz steht Dir voll und ganz zur Verfügung und hilft Dir, Dich jederzeit auf Deine Prüfungen vorzubereiten.
8.
Deine Gruppe besteht nur aus Dir und Deinen Kommilitonen aus Deutschland. Wir wollen nicht von Einzelunterricht sprechen, aber es ist so nah dran wie nur möglich.
9.
Dass Du Deine klinische Zeit in Chemnitz verbringst, ist mit Prag abgesprochen und wird somit vollständig anerkannt. Du musst Dir also keine Sorgen machen.
10.
Du weisst noch nicht genau, welche Fachrichtung es für Dich werden soll? Kein Problem, denn in Chemnitz ist praktisch alles hochmodern vertreten und Du kannst nach Herzenslust hineinschnuppern.
11.
Dein Tschechisch ist nach drei Jahren in Prag sehr gut. Dennoch gibt es auch Dinge an deutschen Krankenhäusern, die Du kennen musst. In Chemnitz kannst Du all das lernen
12.
Du willst später in Deutschland arbeiten? Das Klinikum Chemnitz ist einer der größten Arbeitgeber der Region und bezahlt gut. Für Deinen Einstieg in Deutschland ist das der ideale Ort.